Biosignalverarbeitung


Die Arbeitsgruppe (ResearchGate) erforscht die Steuerung des Herz-Kreislauf-Systems durch das autonome (unbewusste) Nervensystem. Dafür werden Biosignale aller Art, z.B. EKG-Kurven, Blutdruckkurven und Atemsignale, nichtinvasiv von der Körperoberfläche abgeleitet und analysiert. Der komplexe Charakter dieser Biosignale macht die Entwicklung innovativer Verarbeitungsalgorithmen erforderlich.

Erkrankungen hinterlassen in den Biosignalen Auffälligkeiten, deren Ausprägung Aussagen zum Schweregrad der Erkrankung und zur weiteren Prognose eines betroffenen Patienten erlauben. Ziel der Arbeitsgruppe ist es, Risikopatienten frühzeitig zu erkennen, damit diese optimal medizinisch betreut werden können.

Forschungsgebiete